manfredpatermann2@alice-dsl.de   cornelia.geringer@gmx.at   Postanschrift: Manfred Patermann, Zentnerstr. 7, 80798 München, Tel/Fax 089-28 97 62 88
Home Über uns Unsere Angebote Wahlmöglichkeiten Inhalte und Ziele Unsere Module Ausbildung Leitung Geschäftsbedingungen
Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie folgende Geschäftsbedingungen an. Diese gelten auch für die Teilnahme an einzelnen Modulen. 1) Anmeldung zur Ausbildung Die Anmeldung ist gültig, wenn auf die schriftliche Anmeldung Ihrerseits eine schriftliche Bestä- tigung unsererseits erfolgt ist. Es ist möglich, vor der Anmeldung an einem der 3 Wochenend - Module teilzunehmen. Sie erhalten jährlich im September die Termine für die Module, welche in der Regel im Zeitraum Mai/Juni/Juli oder September des folgenden Jahres stattfinden. Sollten Sie diese Termine nicht bis Ende September erhalten, ersuchen wir Sie, uns umgehend darüber Bescheid zu geben. 2) Inhalt der Ausbildung Die Ausbildung besteht aus den 5 beschriebenen Modulen, einem Praktikum, einem Praxis- projekt mit Präsentation und der Abschlussprüfung. Nötige Abweichungen von Inhalt oder Ab- lauf, die auf Grund höherer Gewalt oder Wetter vorgenommen werden müssen, sind vom Veran- staltungsleiter zu entscheiden und gestattet.   3) Bezahlung Die 3 Wochenendmodule sind bis 2 Monate, die Bootsreise bis 4 Monate und die Expedition bis 6 Monate vor Kursbeginn zu bezahlen. Sie zahlen jedes Modul extra, Ratenzahlung ist nach persönlicher Absprache möglich. Bei Absage des Kursteilnahme bis zu 4 Wochen vor Kurs- beginn werden 25%, bei 2 Wochen 50% und bei einer Woche die gesamten Kosten berechnet. 4) Stornierungsregelung Eine Stornierung der Ausbildung ist nur schriftlich möglich. Nach erfolgter Anmeldung werden 10% der Gesamtkosten als Bearbeitungsgebühr verrechnet. Wenn ein einzelnes Modul nicht besucht werden kann, so ist dies zum nächsten Termin möglich. Die Gesamtzeit der Ausbilung darf jedoch 5 Jahre nicht überschreiten. 5) Stornierung seitens des Veranstalters Wird ein Modul seitens des Veranstalters abgesagt, werden die Modulgebühren in vollem Um- fang zurückerstattet. Darüber hinaus gibt es keine weiteren Ansprüche. 6) Haftung Der Veranstalter haftet nur im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die auf ein Verschulden des Veranstalters zurückzuführen sind. Die Teilnahme an den Modulen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Teilnehmer/innen entscheiden selbstverantwortlich, ob Sie sich den besonderen Anforderungen einer derartigen Ausbildung gewachsen fühlen. Es ist dem Veranstalter vorbehalten, Teilnehmern zu kündigen, wenn diese durch ihr Verhalten das ansehen des Anbieters schädigen. Wir empfehlen eine Zeckenschutzimpfung. 7) Urheberrechte Kursbegleitende Unterlagen und Skripten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen in keiner Weise und zu keinem Zeitpunkt ohne unsere Einwilligung vervielfältigt und/oder an Dritte weitergegeben werden. Sie sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch der Kursteilneh- mer/innen bestimmt. 8) Sektenpassus Die Aus- und Weiterbildungen von Patermann und Geringer beruhen auf fundierten wissen- schaftlichen Erkenntnissen und distanzieren sich entschieden von Organisationen wie Scientology oder dergleichen und deren Ideologien. Auch die Zusammenarbeit mit diesen oder ähnlichen Organisationen wird strikt abgelehnt. Entsprechende Werbung für derartige Organisationen, deren Techniken oder Methoden, sind im Rahmen der Aus- und Weiterbildung nicht gestattet. Mit der Anerkennung der Geschäftsbedingungen erklären die Teilnehmer/innen, dass sie weder der Scientology, noch einer ihrer Unterorganisationen oder ähnlichen Organisati- onen anzugehören.
Geschäftsbedingungen
Geschäftsbedingungen